Gütersloh, Flips und Flops im Mini Museum, Rathaus Harsewinkel, 23. August bis 6. September 2023

Münchner Kindl
AWO

Gütersloh, Flips und Flops im Mini Museum, Rathaus Harsewinkel, 23. August bis 6. September 2023

Gütersloh, 23. August 2023

Fetisch für das #Fußvolk – die #Zehensandale, ein bodenständiger Begleiter seit Anbeginn der Geschichtsschreibung und ein Klassiker in seiner primären Anwendung. Höchste Zeit neue Geschichte(n) zu schreiben und auch mal sekundäre Anwendungen zu präsentieren. Nachdem reichlich vom Leder gezogen wurde gibt es seit Beginn der Neuzeit zumindest Umsetzungen in zahlreichen Materialien aber wenig kreatives in der möglichen Nutzung. Die Ausstellung im von #Medien #Designer Michael Grohe im #Mini #Museum zeigt den »Disco Roller Flop«. 

Das Exponat und die übrigen »Flips und Flops« der Serie können als Einzelstücke käuflich erworben werden. Konzipiert wurde das Projekt bereits für die #Langenachtderkunst 2020 in Zusammenarbeit mit dem #Künstler Mirek Gasz aus #Paderborn – und erste, flippige Flops gab es #coronabedingt zumindest in Schaufensterausstellungen zu sehen.

23. August bis 6. September 2023, Rathaus Harsewinkel, mehr

Erste Visualisierung durch Bergmann Messebau in Freden. »Sie brauchen einen Messestand bis 100 Quadratmeter in Hannover (oder auch woanders)?«

Mini Museum in der Lackiererei von Weber Werbung Delligsen. Weber Werbung ist seit über 30 Jahren ein erfahrenes und vielseitiges Unternehmen im Bereich der Werbung, das 1977 von Geschäftsführer Hans Weber gegründet wurde. Gütsel hat für Weber Werbung Ende der 1990er Jahre zahllose Messestände geplant – darunter auch die Idee und Planung für die »Game City« auf der CeBIT Home oder einen x förmigen Media Presenter für Rank Xerox.

Mini Museum beim Finishing mit eingesetzter Front und Heckscheibe, Galerieschiene und Haken. Das Innenmaß liegt bei 580 mal 580 mal 300 Millimetern.

AWO
Luna Lingerie

Impressum

Kontakt

Datenschutz